تريندينغ

L.A. Lakers verlieren zum NBA-Auftakt.. Spieldetails

Die Los Angeles Lakers erhielten vor ihrem Saisonauftakt in der NBA die traditionellen Meisterringe – Grund zum Feiern hatte der Champion der Vorsaison danach aber nicht.

 

Die Lakers haben ihr Auftaktspiel gegen den Stadtrivalen Los Angeles Clippers 109:116 verloren.

 

Hauptverantwortlich dafür war Clippers-Star Paul George, der 33 Punkte erzielte. Kawhi Leonard kam auf 26 Punkte.

 

 Das gesamte Spiel über konnten die Lakers nicht einmal in Führung gehen, bereits nach dem ersten Viertel lagen sie 19:39 hinten. Den Rückstand konnte der Meister, der als Favorit in die Saison geht, zwar zwischenzeitlich auf einen Punkt verkürzen, aber nicht drehen. Superstar LeBron James war mit 22 Punkten bester Lakers-Werfer.

 

Zugang Dennis Schröder zeigte dennoch ein herausragendes Debüt. Der Spielmacher hatte die meisten Rebounds und Vorlagen aller Lakers-Profis und verbuchte mit 14 Punkten, 12 Rebounds und acht Assists direkt ein Double-Double.

 

»Dennis ist ein dynamischer Spieler. Er hatte in 27 Minuten beinahe ein Triple-Double«, sagte Lakers-Trainer Frank Vogel, der sichtlich erfreut über Schröders Leistung war. »Er ist ein Gewinner«, sagte Vogel.

 

Schröder passt zu den Lakers

Dass die Kombination der Lakers mit Schröder passt, hatte sich bereits in den Vorbereitungsspielen auf die ungewöhnliche Saison mit nur 72 Hauptrundenspielen je Team angekündigt. Zum Start ins erste Lakers-Heimspiel im Staples Center 287 Tage seit dem letzten Pflichtspielauftritt dort im März verfestigte sich der Eindruck.

 

Zum Auftakt ging der erste Saisonpass von NBA-Superstar LeBron James zu Schröder. Und nach mehreren verfehlten Versuchen seiner Kollegen holte die Nummer 17 der Lakers mit einem verwandelten Dreier auch die ersten Zähler für seine neue Mannschaft.

 

Vor dem Spiel war das Meisterbanner unter die Decke des Staples Centers gezogen worden, die Spieler erhielten ihre mit Diamanten und Amethysten besetzten Meisterringe – vor weiterhin leeren Rängen, aber nicht mehr in der Bubble in Florida, in der die Lakers 73 Tage zuvor ihren 17. Titel perfekt gemacht hatten

 

 

مقالات ذات صلة

اترك تعليقاً

لن يتم نشر عنوان بريدك الإلكتروني.

زر الذهاب إلى الأعلى

أنت تستخدم إضافة Adblock

فضلا تعطيل إضافة حاجب الإعلانات لتصفح الموقع